Der Almenhof 30 Jahre Erfahrung Demenz

Das Pflegeheim besteht seit über 50 Jahren und ist spezialisiert auf Menschen mit den unterschiedlichen Stadien der Demenz. Darüber hinaus werden im Pflegeheim Almenhof pflegebedürftige und schwerst-pflegebedürftigte Bewohner betreut. Das Pflegeheim Almenhof liegt in verkehrsgünstiger Lage im Stadtteil Almenhof. Die Straßenbahnhaltestelle liegt gegenüber und ist leicht zu erreichen.

Eine mehr als 30-jährige Erfahrung mit dem Krankheitsbild Demenz und Schwerstpflege hat unsere Einrichtung geprägt. Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt, nach ihm richtet sich die Pflege und Betreuung.

Unsere vier Wohnbereiche haben wir entsprechend den Anforderungen einer modernen und spezialisierten Einrichtung gegliedert. Somit gewährleisten wir, dass jeder Bewohner ein auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot erhält.

Wir haben 3 spezielle Wohnbereiche (davon 2 beschützte) für Bewohner mit einer demenziellen Erkrankung, je nach Schweregrad bzw. Verhaltensauffälligkeit

Die langjährig ausgebildeten gerontopsychiatrischen Fachkräfte verfügen über langjährige Berufserfahrung und bringen täglich zu Ihrem Wohle ihr Wissen ein. 

Der andere Wohnbereich ist ein Wohnbereich bietet Platz für verschiedene Bedürfnisse. Speziell für schwerstkranke Bewohner  ausgestattet. Therapeutische Hilfsmittel wie z.B. Ergometer (auch für Bettlägerige) oder spezielle Matratzen sind obligatorisch, aber auch für die alltäglichen Probleme stehen wir Ihnen hier immer zur Seite. 

Die ganzheitliche Betreuung unserer Bewohner orientiert sich an der Biografie und den Lebensgewohnheiten. Gerade für demenzkranke Bewohner ist es wichtig, Kontinuität und Integration zu finden. H.I.L.DE. (das Heidelberger Instrument zur Erfassung von Lebensqualität bei Demenz) hilft uns dabei, eine richtige Einschätzung zu bekommen.

Unsere Einrichtung steht in enger Zusammenarbeit mit ambulanten Dienstleistungen, wie zum Beispiel Wundmanager, Inkontinenz- und Ernährungsberatung, externe Qualitätssicherung. Jeder Wohnbereich wird durch Hausärzte betreut. Sie kommen 1-2 wöchentlich und bei Bedarf ins Haus. Natürlich steht die freie Arztauswahl an erster Stelle. Konsilliarisch kommen Psychiater / Neurologe, Gynäkologen, Schmerztherapeuten, Hautärzte, Zahnarzt usw. ins Haus.

Aber auch die Seelische Seite wird nicht zu kurz kommen. Wir bieten mit Hilfe unserer Alltagsbegleiter eine Tagesstruktur an, welche Sie gerne nutzen können. Weiterhin werden wir unterstützt von verschiedenen Angeboten wie zum Beispiel die Seelsorger der verschiedenen Glaubensrichtungen, aber auch die tierische Besuche erfreuen sich großer Beliebtheit. 

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft , denn in ihr gedenke ich zu leben.

ALBERT EINSTEIN

Ausstattung und Lage des Almenhof

Die Zimmer

Die großzügigen Zimmer sind mit Pflegebetten und Nachttischen, sowie einen Schrank für die persönlichen Gegenstände ausgestattet. Ebenso findet sich Platz für Ihre eigenen Einrichtungsgegenstände, welche nach Absprache mitgebracht werden können. Die behindertengerechten Bewohnerbäder bieten ein Höchstmaß an Wohlfühlatmosphäre und ermöglichen ein möglichst langes, selbstbestimmtes Leben. Selbstverständlich sind alle Zimmer mit einem Fernsehanschluss und der Möglichkeit eines Telefonanschlusses versehen.

Die Wohnbereiche

Die Wohnbereiche sind in Ihrer Struktur einfach und übersichtlich gehalten, vermissen jedoch nicht den wohnlichen Charakter. Jeder Wohnbereich hat seine eigene individuelle Atmosphäre, welche durch seine Bewohner geprägt wird. So steht jedem Wohnbereich neben den Bewohnerzimmern immer ein eigenes Wohnzimmer sowie einen Aufenthaltsraum für alle Bewohner zur gemeinschaftlich genutzten Zeit.

Gemeinschaftseinrichtungen

Zur gemeinschaftlichen Nutzung aller Bewohner im Haus stehen neben unser Cafeteria auch die Beschäftigungs-abteilung mit einer eigenen Therapieküche, Wohnzimmer, Sportraum, Werkstatt und einigen gemütlichen Sitzecken zur Verfügung.

Die Gartenanlage

Im Stil einer Dachterrasse ist der idyllische und leise Ort angelegt. Auf über 400qm Fläche haben die Bewohner einen ruhigen und beschützen Bereich zum Rückzug und zur Entspannung. Die Rasenfläche, Blumenbeete, Bäume und Sträucher, sowie Pavillions bieten mitten in der Stadt Natur pur.
Impressionen aus dem Almenhof
Impressionen aus dem Almenhof

Sie haben Fragen zu unseren Pflegeheimen oder spezielle Fragen zu unserem Angebot? Schreiben Sie uns oder rufen Sie an!

So erreichen Sie uns!

Pflegeheim Almenhof

Neckarauer Straße 229
68199 Mannheim 

Kontaktdaten

Tel.: 0621 83377 0 

Fax. 0621 83377 66

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Pflegeheim Almenhof mit der Straßenbahnlinie 1  an der Haltestelle „Hochschule“ zu erreichen. Ebenfalls an der Haltestelle „Hochschule“ macht der Stadtbus der Linie 63 halt. Die Haltestelle ist nur cirka 100 Meter entfernt.

PKW

Mit dem Auto aus Mannheim kommend fahren Sie in Richtung Schwetzingen. Kurz nach dem Neckarauer Übergang finden Sie uns auf der rechten Straßenseite unmittelbar nach der Fachhochschule und der Shell-Tankstelle.

Aus Richtung Rheinau / Schwetzingen kommend fahren Sie Richtung Neckarau. Vor dem Neckarauer Bahnübergang (Brücke) ist unser Heim vor der Shell-Tankstelle nicht zu übersehen. Besuchern steht ein geräumiger Parkplatz zur Verfügung.